Ambulante Pflege

Jetzt geht es Up

Der Arbeiter-Samariter-Bund Lüneburg stellt zehn neue Einsatzfahrzeuge für die Ambulante Pflege in den Dienst. Die Neuwagen ersetzen die älteren Modelle, die einige Jahre zuverlässig Dienste geleistet und nun viele Kilometer auf dem Buckel haben.

Herr Herbst von Volkswagen Autohaus Dannacker und Laudien GmbH übergibt die VW Up´s an den Geschäftsführer Herrn Kreft, Pflegedienstleiterin Frau Wankelmuth und dem Pflegeteam. Er wünscht allen Beteiligten allzeit eine gute Fahrt.

„Die Fahrzeuge sind diversen Extras ausgestattet, sodass sie eine gute Unterstützung für unsere Mitarbeiter sein werden, berichtet Geschäftsführer Kreft“  Außerdem sind die Einsatzfahrzeuge, ähnlich wie die Vorgängermodelle, im auffälligen ASB Design lackiert, sodass man sie schnell erkennt.

Von Links: Hr. Herbst (VW) übergibt die Fahrzeuge an Hr. Kreft (Geschäftsführer), Fr. Wankelmuth (Pflegedienstleiterin) und das Pflegeteam

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.