Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Hansestadt und Landkreis Lüneburg

Rettungsdienst

Ein Notruf über Telefon 112 geht in der Rettungsleitstelle ein. Diese alarmiert den Rettungsdienst. Jetzt zählt jede Sekunde. Gut, dass bei den Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern des ASB jeder Handgriff sitzt.

Unser Lüneburger Rettungsdienst

Die Rettungskräfte sorgen bei Notfällen für die erste professionelle und medizinische Untersuchung der Verunglückten. Bevor der Patient in die nächste geeignete und aufnahmebereite Klinik befördern, wird der Patient fachgerecht versorgt. Doch zum Rettungsdienst gehört mehr als nur der Einsatz von Rettungswagen in der Notfallrettung. Die Organisatorische Einsatzleitung und der qualifizierte Krankentransport ist ebenfalls unsere Aufgabe und wird mit Personal aus dem Rettungsdienst besetzt. Hinzu kommen Notärztinnen und Notärzte aus dem Städtischen Klinikum in Lüneburg.

Wir bilden auch aus!

Unser Kreisverband ist mit seinem Rettungsdienst eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für die praktische Ausbildung von Rettungskräften. Die Ausbildung richtet sich stets nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Auszubildenden werden durch qualifizierte Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter auf der Lehrrettungswache betreut.

Sie haben bei uns die Möglichkeit die dreijährige Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in zu absolvieren. In der Ausbildungszeit sind Sie Angestellter unseres Kreisverband und bekommen selbstverständlich auch die vorgeschriebene Ausbildungsvergütung. Des weiteren geneißen Sie ebenso die weiteren Vorteile unseres Kreisverband.
Wenn Sie die Ausbildung absolvieren wollen, freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, während Ihrer Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/in den praktischen Teil (Rettungswachenpraktikum) bei uns zu absolvieren.
Hierfür schicken Sie uns eine kurze Bewerbung zu.

Weitere Informationen zu den genannten Ausbildungen erhalten Sie hier:

Wenn Sie Informationen oder Fragen rund um die Ausbildungen haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kommen Sie in unser Team

Sie haben bereits eine rettungsdienstliche Ausbildung?

Zur Verstärkung unseres Teams sind neue und mo­ti­vier­te Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzliche Willkommen.
Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften

Unsere Fahrzeuge entsprechen den aktuellen Anforderungen und Richtlinien. Beim ASB Kreisverband sind die Fahrzeuge auf allen Rettungswachen identisch gebaut und ausgestattet. Folgende Fahrzeuge sind bei uns im Einsatz

  • Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) auf Basis eines VW T6 ausgebaut durch Ambulanz Mobile Schönebeck.
  • Rettungswagen (RTW) auf Basis eine Mercedes Sprinter ausgebaut durch Fahrtec Systeme GmbH.
  • Krankentransportwagen (KTW) auf Basis VW T6 ausgebaut durch Ambulanz Mobile Schönebeck.
  • Krankentransportwagen (KTW) auf Basis Mercedes Sprinter  ausgebaut durch Ambulanz Mobile Schönebeck.

Unsere Fahrzeuge sind mit modernster Technik, Gerätschaften und Equipment ausgestattet:

  • Stryker Trage M1
  • Tragestuhl Stryker StairCHAIR 6252
  • Corpuls C3
  • Beatmungsgerät MEDUMAT Standart 2
  • Absaugpumpe Accuvac Pro
  • Spritzenpumpe B.Braun Perfusor Space
  • EZ-IO (Intraossärer Zugang)
  • Einsatzdokumentationssystem MedicalPad "tech 2 go"