Rettungsdienst

7 Tage 112

Wählt man in Lüneburg und Umgebung die 112 und meldet einen medizinischen Notfall, so schickt die Kooperative Leitstelle Lüneburg (KLL) einen Rettungswagen (RTW) an den Einsatzort.

An insgesamt 6 Standorten stehen in Hansestadt und Landkreis Lüneburg 10 Rettungswagen. Jede Wache ist 24 Stunden Einsatzbereit. Die Besatzungen sind vom ASB Kreisverband Lüneburg und DRK Kreisverband Lüneburg. Die festgelegte Anzahl der (zusätzlichen) Fahrzeuge an den Standorten ist abhängig vom Einsatzaufkommen. So sind unter der Woche in der Nacht weniger Rettungsmittel im Einsatz. Zu Stoßzeiten, wie einem Wochenende wieder mehrere, da hier vermehrt Notfälle gemeldet werden.

Gemeinsam mit der Zeitung DIE ZEIT, haben wir geschaut, was ein einzelnes Fahrzeug in 7 Tagen für Einsätze ableistet. Herausgekommen ist eine schöne Grafik, die wir euch im Anhang gerne zur Verfügung stellen möchten. Alkoholbedingte Einsätze und Pferdestürze, sowie Verkehrsunfall und Schlaganfälle konnten dokumentiert werden und geben so spannende und aufschlussreiche Einblicke in den Alltag der Mitarbeiter im Rettungsdienst.

Selbstverständlich haben wir den Datenschutz eingehalten. Wir haben die Alters- und Adressangaben abgeändert, sodass niemand Rückschlüsse auf Personen oder Einsätze schließen kann.  

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.